Pavillons

Pavillons sind die Schmetterlinge (papillons) der gebauten Umwelt. Sie sind flüchtige Experimente – kaum da, schon wieder weg. Das macht sie zum idealen Schauplatz, um Neues zu testen. Raumgefüge, Material und Konstruktionstechnik lassen sich so im Originalmassstab erproben. Die Resultate sind so vielseitig wie ihre Schöpfer.

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv