Licht und Farbe

Villa Bonaria, Olten

RBA Architekten renovierten in Olten eine stattliche Industriellenvilla aus den 1920er-Jahren und konzentrierten sich dabei auf Interventionen im Innern. Aussen ist von diesen Eingriffen wenig zu sehen. So gelang es ihnen, den Bau in die Gegenwart zu überführen und dabei seine ausdrucksvolle Gestalt zu erhalten.

Susanna Koeberle Journalistin Architektur/Design/Kunst

Bauherrschaft
privat
Architektur
RBA Architekten, Olten
Bauleitung
Studio BoA, Zürich
Tragkonstruktion
Frey & Gnehm Ingenieure, Olten
Bauphysik
IBE Institut Bau + Energie, Olten
HLS-Planung
Lemp Haustechnik, Morgenthal
Elektroplanung
Käser, Olten
Landschaftsgestaltung
Lehnert, Aarau
Dachfenster
VELUX Schweiz AG
Waschtische
Agape
Wandfarbe
Farrow & Ball, Wimborne Minster (GB)
Parkett
Wey Parkett, Wolhusen
Heizkörper
Bremo, Münchwilen
Bodenheizung
Uponor, Pfungen
Plattenboden
Via Platten, Bacharach (D)
Artikel kaufen

Mit dem Kauf dieses Artikels erwerben Sie sich unbeschränkten Zugang zum kompletten Text und allfälligen Dokumenten.

Diesen Artikel direkt kaufen
Online Abo Kaufen
Studium / Recherche 1 Monat
6 Monate
1 Jahr

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv