Jor­ge Cañe­te als bes­ter In­te­rior­de­si­gner aus­ge­zeich­net

Der «Designer of the Year-Award» geht dieses Jahr an das Westschweizer Innenarchitekturstudio «Interior Design Philosophy». Gegründet von Jorge Cañete, feiert es 2015 sein zehnjähriges Jubiläum.

Publikationsdatum
02-02-2015
Revision
01-09-2015

Jorge Cañete gehört zu den erfolgreichsten Interiordesignern der Schweiz. Nach einem Interior Design Studium an der Metropolitan University in London machte sich der ehemalige Marketingfachmann mit seinem Innenarchitekturstudio «Interior Design Philosophy» einen Namen.

2012 erhielt Jorge Cañete den «Global Excellence Award» für das beste internationale Künstlerwerkstattprojekt an der Pariser Messe «Maison & Objet»

2013 folgte der New Yorker «Best of the Year Honoree, Interior Design Award». 2014 dann der Ritterschlag von Andrew Martin International: Das britische Designhaus zeichnete Jorge Cañete als besten Interior Designer der Welt aus. Viele seiner Projekte wurden veröffentlicht und schafften es unter die 100 besten in Martins jährlicher «Interior Design Review». Im vergangenen Jahr zählte der Romand zu den 30 Schweizer Persönlichkeiten des Jahres im Wirtschaftsmagazin BILANZ.

2015 feiert Jorge Cañete sein zehnjähriges Firmenjubiläum unter dem Motto «Begegnungen» («Magic Encounters»). In diesem Rahmen finden seine Interior-Workshops erstmals in der Deutschschweiz statt. Während zwei Tagen erhalten Interessierte einen Einblick in das Schaffen des Innenarchitekten und erarbeiten ihr ganz persönliches Interiorprojekt. Die kreative Reise startet im Mai 2015 in Bern, Informationen sind hier erhältlich.

Eine literarische Begegnung mit Cañetes Werk ermöglicht das soeben auf erschienene eBook «2005-2015: Celebrating 10 Years of Magic Encounters...». 

Verwandte Beiträge