Schwei­zer So­lar­preis 2020 ver­lie­hen

Am 20. Oktober 2020 wurden in Aarau die energieeffizientesten Bauten und Anlagen sowie die engagiertesten Persönlichkeiten und Institutionen im Solarbereich mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet.

An der Verleihung der 30. Auslobung wurden 13 Schweizer Solarpreise für Persönlichkeiten, Institutionen, Neubauten, Sanierungen und Solaranlagen vergeben, ausserdem der Migros-Bank-Sondersolarpreis und der HEV-Schweiz-Sondersolarpreis. Hinzu kommen zwei Norman Foster Solar Awards (NFSA), drei Solarpreise für PlusEnergie-Bauten (PEB) und 16 PEB-Diplome:

Bei der Verleihung stachen insbesondere die PlusEnergie-Bauten hervor:

  • das PlusEnergie-Einfamilienhaus in Waltensburg GR mit der bisher höchsten Eigenenergieversorgung (817%)
  • die schweizweit grösste Solardachanlage des PlusEnergie-Verteilzentrums in Perlen LU mit einer Leistung von 6.4 MW
  • die Minergie-P/PlusEnergie-Siedlung Möriken AG mit 35 Wohnungen mit einer Eigenenergieversorgung von 123% (MigrosBank-Sondersolarpreis für PEB-MFH)
  • das PEB-Doppeleinfamilienhaus in Brienz BE, das unter Bewahrung des ursprünglichen Charakters des Hauses energetisch saniert wurde, mit einer Eigenenergieversorgung von 222% (HEV-Sondersolarpreis)
  • der PlusEnergie-Supermarkt in Heiden AR mit der leistungsstärksten fassadenintegrierten Solaranlage der Schweiz
  • die Solaranlage der Transports Publics Genevois in Genf, deren produzierte Energie direkt in den Tram- und Trolleybusbetrieb eingespeist wird

Insgesamt wurden 73 Projekte eingereicht. Teilnahmeberechtigt waren energieeffiziente Gebäude und Anlagen, die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 15. April 2020 in Betrieb genommen wurden.

Übersicht der Preisträger/innen


KATEGORIE A: PERSÖNLICHKEITEN UND INSTITUTIONEN


Persönlichkeiten
Dr. Markus Real, Elektroingenieur, Schwyz, Bahia (BRA)
Prof. Armin Binz, Dozent FHNW, Baden AG

Institutionen
«Klimaschule» von myblueplanet, Winterthur ZH
Internationales Olympisches Komitee (IOC), Lausanne VD


KATEGORIE B: GEBÄUDE


Norman Foster Solar Award (NFSA)
817%-PEB-EFH Brunner-Bapst, Waltensburg GR
329%-PlusEnergie-EFH Moosweg, Riehen BS

PlusEnergieBau-Solarpreis (PEB-Solarpreis)
233%-PlusEnergie-Verteilzentrum, Perlen LU
163%-PEB-Car House Galliker Transport, Altishofen LU

Migros Bank-Sondersolarpreis für PEB Mehrfamilienhäuser
123%-Min.P/PlusEnergie-Siedlung, Möriken AG

PlusEnergieBau-Diplome
342%-PlusEnergie-EFH Meuwly, Pringy FR
252%-PEB-MFH Lüthi, Urtenen-Schönbühl BE
252%-PEB-EFH Oldani/Wermelinger, Hägglingen AG
236%-PEB-Eventhaus Toggenburg, Wattwil SG
234%-PEB-DEFH Laasner-von Wyl, Kägiswil OW
174%-PEB-MFH Areal Rüttimann, Tomils GR
178%-PlusEnergie-EFH Ziegler, Altdorf UR
169%-PEB-EFH-Sanierung Hiltpold, Thun BE
165%-PEB-Werkhofsanierung, Neuhausen SH
152%-PlusEnergie-EFH Weber, Kreuzlingen TG
151%-PlusEnergie-Siedlung, Thônex GE
139%-PEB-EFH-Sanierung, Jona SG
137%-PlusEnergieBau-Sanierung, Davos GR
130%-PlusEnergie-Siedlung, Niederuzwil SG
108%-PlusEnergie-EFH-Sanierung, Buchrain LU
108%-PEB-EFH-Sanierung Revaz, Pont-de-la-Morge VS

Neubauten
124%-PlusEnergie-EFH Casa Viez, Flims GR
109%-PlusEnergie-Supermarkt, Heiden AR

Bausanierungen
78% MFH Sanierung Weyerguet, Wabern BE
71% MFH-Sanierung Mesmerhaus, Ermatingen TG
17% MFH Sanierung Klybeckstrasse, Basel BS

HEV Schweiz-Sondersolarpreis
222%-PEB-DEFH-Sanierung Grunder, Brienz BE (HEV-Sondersolarpreis)


KATEGORIE C: ANLAGEN FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN


250'000 kWh/a Gleichstrom für den Trambetrieb der «Transports Publics Genevois», Genf
Carport: 310’000 kWh/a Solarstrom, 6030 Ebikon LU

Weitere Infos zum Schweizer Solarpreis und den Gewinnern finden Sie hier.