Meisterhafte Ingenieurleistungen

Das Buch «Schweizer Ingenieurbaukunst 2017/2018» präsentiert herausragende Bauwerke mit Beiträgen aus allen Disziplinen des Ingenieurwesens. Der zweite Band der einzigartigen Projektsammlung erscheint am 8. November 2018 und kann ab sofort zum Vorteilspreis bestellt werden. Bei ausreichender Nachfrage erscheint zusätzlich die englische Ausgabe «The Swiss Art of Engineering 2017/2018».

Judit Solt Fachjournalistin BR, Chefredaktorin TEC21

Dass es weitergehen muss, war eigentlich von vornherein klar. 2016 gab espazium – Der Verlag für Baukultur im Auftrag von SIA und usic das Buch «Schweizer Ingenieurbaukunst 2015/2016» heraus – die erste Sammlung von exzellenten Bauten, die Schweizer Ingenieurbüros aus allen Disziplinen in den Jahren 2015 und 2016 in der Schweiz oder im Ausland realisiert haben (vgl. «Hommage an die Schweizer Ingenieurinnen und Ingenieure»).

Ein unabhängiges Redaktionskomitee unter der Federführung der Redaktionen von TEC21, TRACÉS und Archi hatte die Aufgabe, eine Auswahl zu treffen. Dies fiel uns schwer, denn es kamen bemerkenswert viele qualitativ hochstehende und thematisch relevante Werke in Betracht. Und es war absehbar, dass in den nächsten Jahren weitere spannende Projekte fertiggestellt würden. Die Vorfreude auf diese künftigen Bauten, die exemplarisch die Leistung der Schweizer Ingenieurinnen und Ingenieure zeigen, sowie der grosse Erfolg des 2016 erschienenen Buchs haben SIA und usic bewogen, einen nächsten Band in Auftrag zu geben.

«Schweizer Ingenieurbaukunst 2017/2018» erscheint pünktlich vor Weihnachten am 8. November 2018 als dreisprachiges Buch (deutsch, französisch und italienisch) und bei genügender Nachfrage auch als englische Ausgabe. Beteiligen Sie sich an der Subskriptionsaktion und bestellen Sie günstig das Buch – für sich und für Ihre Freunde! 

Subskriptionsaktion

Schweizer Ingenieurbaukunst – L’art des ingénieurs suisses – Opere di ingegneria svizzera – 2017/2018
Dreisprachige Version: Deutsch/Französisch/Italienisch; 128 Seiten, gebunden, Softcover mit Klappen

Subskriptionspreis ab sofort bis 8. November 2018
1 bis 19 Exemplare: 47.– Fr.
20 bis 49 Exemplare: 45.– Fr.
ab 50 Exemplaren: 40.– Fr.

Ladenpreis ab 8. November 2018
49.– Fr. 

Bei ausreichender Nachfrage erscheint zusätzlich die englische Ausgabe «The Swiss Art of Engineering 2017/2018»
80 Seiten exkl. Umschlag, gebunden, Softcover mit Klappen

Subskriptionspreis ab sofort bis 8. November 2018
1 bis 19 Exemplare: 42.– Fr.
20 bis 49 Exemplare: 40.– Fr.
ab 50 Exemplaren: 36.– Fr.

Ladenpreis ab 8. November 2018
44.– Fr. 

Bestelladresse für beide Versionen: buch@espazium.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv