Event: Stadt aus Holz – Ar­bei­ten

Der Fokus in der Veranstaltungsreihe «Stadt aus Holz» liegt auf der «nachhaltigen Entwicklung» des Bau- und Immobilienmarktes.

Publikationsdatum
26-10-2021

Bauen mit Holz kann einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung des Lebensraums Schweiz und den Aufbau einer auf erneuerbaren Ressourcen basierenden Gesellschaft leisten. Bei den Events präsentieren Schweizer und internationale Experten erfolgreich realisierte Projekte und zeigen, wie die Potenziale des Bauens mit Holz genutzt werden können.

Die Veranstaltungen finden in einem exklusiven Rahmen mit ausgewählten Investoren und Experten aus der Bau- und Immobilienbranche statt und bieten die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch zwischen den Referenten und Teilnehmern.

10. Event: Fokus «Arbeiten» am 17. November 2021 in Zürich

 

14.15 Eintreffen

 

14.30 Begrüssung
Dr. Julia Selberherr, Wüest Partner AG und Alfred Kammerhofer, Aktionsplan Holz BAFU 
Moderation: Judit Solt, TEC21

 

14.45–15.15
Holz, Mensch, Raum
Eva Bodemer, TU München

 

15.25–15.45
House of Reserach, Technology, Utopia and Sustainability, Allschwil
Dr. Johannes Eisenhut, Senn Development AG,
Alexander Franz, Herzog & de Meuron Ltd.

 

15.55–16.15 Pause

 

16.15–16.35
Wertrelevanz von Nachhaltigkeitsaspekten
Dr. Julia Selberherr, Wüest Partner AG

 

16.45–17.05
Sanieren mit Holz: Givaudan Bürogebäude
Bertram Ernst, Ernst Niklaus Fausch Partner AG,
Richard Jussel, Blumer-Lehmann AG

 

17.15–17.45
Investorengespräch:
Holzknappheit: Situation und Ausblick

 

Ab 17.45 Apéro riche


Weitere Infos und Anmeldung