Neue Räu­me in Oer­li­kon

Jubiläum! Zum zehnten Mal findet in Zürich Oerlikon die Interior Design Messe «neue räume» statt. Neben schönen Interieurs gibt es ein abwechlsungreiches Begleitprogamm zu erleben.

Publikationsdatum
15-11-2019
Tina Cieslik
Redaktorin TEC21 / Architektur und Innenarchitektur

Für die aktuelle Ausgabe, die noch bis Sonntag läuft, kamen 80 Aussteller aus zehn Ländern nach Oerlikon. Diverse Sonderschauen komplettieren das reguläre Programm, darunter die messe-eigene Sonderschau «Glamour», die sinnliche Kooperation «Scent und Sensibility» und das «formforum», das Schweizer Handwerk und Design präsentiert.

Was dieses Jahr auffällt: Der grüne Zeitgeist ist auch bei den Möbelfirmen angekommen. An verschiedenen Ständen werden Recycling-Projekte vorgestellt. Und die Hommage an Trix & Robert Haussmann, die Schau zum Werk von Dieter Waeckerlin und die Installationen der Hochschulen zeigt, dass der generationenübergreifende Designdialog funktioniert.

Neu ist die Zusammenarbeit mit einer Künstlerin. Die Interventionen von Anca Munteanu Rimnic fordern die hergebrachten Sehgewohnheiten heraus und holen Besucherinnen und Besucher aus der Komfortzone.

Abendveranstaltungen
Donnerstag, 14. November 2019, 18 bis 21 Uhr
Klybeck feiert sein 5-jähriges Bestehen mit Besuchern und Kunden

Freitag, 15. November 2019, 17 Uhr
Kulinarisches und Gespräche mit Claudio del Principe und Christian Seiler

Samstag, 16. November 2019, 17.30 Uhr
VSI/ASAI Filmvorführung «Peter Zumthor spricht über seine Arbeit» – Filmsequenzen des Schweizer Regisseurs Christoph Schaub

Sonntag, 17. November, 11 Uhr
Matinée anlässlich der Publikation über Trix & Robert Haussmann

Sonderschauen
• Glamour, objects of desire – Jubiläumsinszenierung zur 10. Edition von «neue räume»
• Scent and Sensibility – Sinnliche Verführung mit Aesop, Bodenschatz, Laufen und Atelier Oï
• Bauhaus – Wonderhome mit Bauhaus-Fassaden
• Fertighäuser – Wohnen auf kleinstem Raum
• Schweizer Handwerk und Design – Formforum
• Graubünden sucht Design – Mobiglias
• Hommage an Trix & Robert Haussmann mit Buchpublikation und Ausstellung
• Dieter Waeckerlin – Vintage Möbel und Monografie
• ZHdK «Hands ON» – Abstraktion der menschlichen Hand im robotischen Kontext
• HFTG Zug – Reflexionen zu Farbe und Raum
• Green Coworking Space – Das Ideale Heim
• Wohnrevue – werden Sie Teil des Bildes!
• Möbel des Jahres – Raum und Wohnen
• Signature Labels (vormals Young Labels) – Design Newcomer aus der Schweiz und dem nahen Ausland (s. Fotogalerie)
• neue räume in the city – Design in der Zürcher Innenstadt

Weitere Infos: www.neueraeume.ch

Verwandte Beiträge