Sek­tio­nen er­mö­gli­ch­ten Film­tour­nee

Baukulturdiskurs

Data di pubblicazione
18-12-2015
Revision
18-12-2015

Auf grossen Zuspruch stiess im November die Schweiztournee des Filmessays «The Wounded Brick», für die der SIA das Patronat übernommen hatte. Der Film der österreichischen Regisseure Sue-Alice Okukubo und Eduard Zorzenoni befasst sich in ausführlichen Interviews mit der heutigen kulturellen und sozialen Bedeutung des Wohnens.

Anlässlich der Vorführung des Films organisierten die SIA-Sektionen Basel, Bern, St.Gallen/Appenzell, Winterthur, Zürich und Zentralschweiz in örtlichen Kinos prominent besetzte Podiumsgespräche mit den Filmemachern, an denen u. a. Architektinnen und Architekten, Stadtplaner und Wohnungsbauexperten aus der jeweiligen Region teil­nahmen. In insgesamt sechs Vorführungen sahen mehr als 400 Besucher den Film. Ohne die engagierte Unterstützung der Sek­tionen wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Etichette
Magazine

Articoli correlati