Wohn­raum Turm – In­ter­view #6: Etienne Räss

«La Fabrique» ist eine interkommunale Struktur, die von den Gemeinderäten von Prilly und Renens geschaffen wurde, um das Projekt Central Malley zu überwachen. Dieses neue Ökoquartier ist Teil des territorialen Entwicklungsplans für die Agglomeration Lausanne und wird zwei Türme haben.

Date de publication
24-07-2020

Video in Französisch / 3’56 min

Anfang des Jahres bildeten die Gemeindeparlamente von Prilly und Renens eine interkommunale Struktur, um die Stadtentwicklung von Malley zu begleiten sowie die den Gemeinden anvertrauten Infrastrukturprojekte zu leiten. Das unter Etienne Räss versammelte Team von «La Fabrique» vereint Kompetenzen aus Stadtplanung, Architektur und Bauingenieurwesen. Ziel des Projekts Central Malley ist die Schaffung eines neuen Zentrums in der Lausanner Agglomeration: Der Komplex aus fünf Gebäuden rund um den Bahnhof wird Büros, Wohnungen, Dienstleistungen und Freizeiträume umfassen. Das neue, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossene Ökoquartier – versehen mit dem Label «2000 Watt Areal» – ist Bestandteil des Raumentwicklungsplans der Agglomeration. Für die Standortplanung wurde ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben, den die Büros Aeby Perneger & Associés und Pont12 (siehe Interview mit Antoine Hahne, Co-Direktor des Büros) mit ihren beiden Hochhäusern gewannen. Im Interview erläutert Etienne Räss die zentralen Herausforderungen bei der Planung solcher Grossprojekte.

Der Bauingenieur und Stadtplaner Etienne Räss amtet derzeit als Abgeordneter im waadtländischen Grossen Rat als Fraktionsmitglied der Grünen. Seit 2019 ist er Leiter von «La Fabrique de Malley», einer interkommunalen Struktur zur Überwachung und Begleitung der Entwicklung des Bahnhofs und seiner Umgebung.

Alle Artikel des Dossiers «Vertikales Wohnen»

 

Wohnraum Turm – Renaissance einer Form der Verdichtung,  Tania Perret

 

Hochhauswohnen im Wandel der Zeit, Eveline Althaus

 

Video 01 – Antoine Hahne, architeckt, Pont12, Lausanne

 

Video 02 – Paolo Poggiati, Landschaftsarchitekt, Bellinzona

 

Video 03 Maria Lezzi, Direktorin des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE)

 

Turm und Wolkenkratzer. Eine kurze Geschichte des Hochhauses, Matteo Moscatelli

 

Video 4 - Heinrich Degelo , architekt, Basel

 

Video 5 Fredy Hasenmaile, Managing Director bei der Credit Suisse

 

Video 6 – Etienne Räss, Bauingenieur und Stadtplaner, Leiter von La Fabrique de Malley

 

 

Sur ce sujet