Bei­läu­fig We­sent­li­ches in Ve­ne­dig

Es ist ein Stadtführer der beson­deren Art: Zwar zeigt er wichtige Plätze, historische Gebäude und bekannte Ansichten. Doch die acht Spaziergänge durch Venedig öffnen eine neue Perspektive, indem sie all jene Beiläufigkeiten in den Fokus rücken, die meist übersehen werden.

Publikationsdatum
10-03-2021

Dieses handliche Buch präsentiert Aspekte, denen wir in dieser hektischen Zeit kaum Aufmerksamkeit schenken, die aber einen besonderen Charme verströmen: bröckelnder Putz, originelle Bootsanstriche, geheimnisvolle Wasserlandschaften.

Es richtet sich gleichermassen an Touristen, Gäste und Bewohner. Ein Daumenregister und zahlreiche Stadtplanausschnitte erleichtern das Auffinden der einzelnen Positionen – eine ideale Ergänzung zu den konven­tionellen Stadtführern und unentbehrlich für alle, die Venedig neu erleben wollen.

Angaben zur Publikation

die nomadisierenden veranstalter (Hrsg.); Texte Simon Baur, Fotografien Silvia Buol: Beiläufig Wesentliches in Venedig. Park Books, Zürich 2020. 176 Seiten, 134 farbige Abb., 12 Pläne, 11 × 17 cm, ISBN 978-3-03860-197-5, 20.– Fr.


Bücher bestellen unter leserservice [at] tec21.ch. Für Porto und Verpackung werden Fr. 8.50 in Rechnung gestellt.

Tags

Verwandte Beiträge