Des Got­thards An­trieb: Kraft­werk Ri­tom

TEC21 2020 21–22

CHF 10.00
Print Date
24-07-2020

Das Kraftwerk Ritom ist etwas Besonderes: Es war das erste Kraftwerk, das Strom für die Züge durch den Gotthard-Eisenbahntunnel lieferte – vor genau 100 Jahren. Die Inbetriebnahme wartete mit einem Schreckenserlebnis auf, aber letztlich konnte es verspätet doch noch seine ihm zugedachte Aufgabe erfüllen, Jahr für Jahr. Ist für manche der Gotthard das Herz der Schweiz, könnte man Ritom als seinen Herzschrittmacher bezeichnen.

Nun wird es erneuert. Leistungsstärker, Schwall und Sunk mindernd und mit der Möglichkeit der Pumpspeicherung wird es ab 2024 das alte ersetzen. Selbstbewusst wird das neue Kraftwerksgebäude neben dem alten am Talrand der Leventina stehen.

Im Themenschwerpunkt:

  • Seit 100 Jahren: Gotthard unter Strom – Peter Seitz
    Die Entstehungsgeschichte von Ritom – dem ersten Kraftwerk, das Strom für den Gotthard-Eisenbahntunnel lieferte – gleicht einem Krimi.
  • Der Gotthard-Strom der Zukunft – Peter Seitz
    100 Jahre nach der Inbetriebnahme von Ritom ist der Ersatzneubau des Kraftwerks im Gang – und kaum weniger spannend.