Druc­ken in der drit­ten Di­men­sion

TEC21 2016 47

CHF 10.00
Print Date
18-11-2016

Wie wird der 3-D-Druck in anderen Industrien genutzt? Was können Bauleute davon übernehmen? Welche Arten von Bauten oder Bauteilen kann man damit erstellen? In welchen Materialien kann man sie ausführen? Und wie authentisch wirkt das Resultat? Die Begeisterten stellen sich ähnliche Fragen wie die Zweifler – und probieren dann aus, auf welche Antworten sie kommen. Sie experimentieren mit Drucktechniken, mit Materialmischungen, Entwürfen und dem Zusammenspiel mit altbewährten Materialien und Methoden. Diese Aufbruchsstimmung kommt allen anderen zugute – aus sicherer Distanz können sie sich ein Bild von den Resultaten machen.

Im Themenschwerpunkt:

  • Der Wettlauf um das gedruckte Haus – Rita Imwinkelried
  • «Eine archäologische Ausgrabung» – Nina Egger und Johannes Herold
  • Die DNA der digitalen Fertigung – Johannes Herold