Erdbebensicher entwerfen

Am 29. September veranstaltet der SIA den Kurs «Gut gestaltete Erdbebensicherheit − Architekten stellen die Weichen»

Am 29. September veranstaltet der SIA den Kurs «Gut gestaltete Erdbebensicherheit − Architekten stellen die Weichen» zu den Regeln des erdbebengerechten Entwerfens und Konstruierens. Die Kursteilnehmer werden vertraut gemacht mit der fachlichen und rechtlichen Verantwortung des Architekten für die Erdbeben­sicherheit sowie mit den entsprechenden Normen. Best Practice des  erdbebengerechten Entwurfs wird an realisierten Beispielen erläutert. Der Kurs findet in der erdwissenschaftlichen Ausstellung focusTerra statt; der dort befindliche Erdbebensimulator kann im Rahmen der Veranstaltung besichtigt werden.

Durch­geführt wird der halbtägige Kurs von Yves Mondet, Experte für Erdbebenschutz bei Basler & Hofmann, und Kerstin Lang, Prüfingenieurin beim Tiefbauamt des Kantons Zürich.
 

Kurs «Gut gestaltete Erdbebensicherheit» 
Weitere Informationen unter: www.sia.ch/form

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv