War­schau­er Kunst­räu­me

TEC21 2015 28-29

CHF 10.00
Print Date
10-07-2015

Warschau ist in den letzten Jahren in Architektenkreisen in Verruf geraten. Positives gibt es hingegen zu vermelden, wenn es um Architektur für zeitgenössische Kunst geht. Wir stellen zwei kürzlich fertiggestellte Gebäude vor, beide von Büros mit Sitz in Basel entworfen und beide mit Sorgfalt in sensible Umgebungen eingefügt. Hubertus Adam, der Direktor des Schweizer Architekturmuseums, berichtet für TEC21.

Im Themenschwerpunkt:

  • Offene Wunden und feine Brüche – Hubertus Adam
  • Eingepasst, nicht angepasst – Hubertus Adam