Stoff und Raum I: Über das Stoff­li­che

TEC21 2017 40

CHF 10.00
Print Date
06-10-2017

Stoff und Raum sind seit je eng mit­einander verbunden: Schon früh hat sich der Mensch ein Heim aus Textilien gebaut und Tücher zu einem Zelt geformt. In einer metaphorischen Betrachtung zeigen sich Eigenschaften des Stofflichen als Quellen der Inspiration für Architektur, Städtebau und Ingenieurskunst. TEC21 widmet dem Begriffspaar von Stoff und Raum zwei Ausgaben und untersucht ihre Verwandtschaft sowie das Potenzial, das sich dazwischen aufspannt. Denn der Einfluss wirkt auf beide Seiten: Das Textile ist Ideengeber für räumliche Phänomene, aber ebenso wirken Raum und Architektur anregend auf die Kreationen von Stoffen und Mode.

Im Themenschwerpunkt:

  • Textile Verräumlichungen – Franziska Wilcken
  • Raumüberspannende Membranen – Thomas Ekwall