Ste­hen­de Fluss­wel­len hand­ge­macht

TEC21 2015 1-2

CHF 10.00
Print Date
05-01-2015

Seit gut fünf Jahren ist das Flusssurfen auch in der Schweiz auf dem Vormarsch. Bekannt ist die Welle in Bremgarten AG – sie gilt als eine der besten in Europa. Wer jedoch cool und lässig auf dem Board stehen will, muss auch viel trainieren. Die passenden Orte sind dünn gesät, und genau hier können Ingenieure tätig werden. Ihre neue Aufgabe: Wechselsprünge surfbar machen. 

Im Themenschwerpunkt:

  • Vom Wellenreiten und Wellenbauen – Daniela Dietsche
  • Surfbare Wechselsprünge – Daniela Dietsche
  • Sicher in der Töss – Daniela Dietsche
  • Von Cunovo lernen – Josef Bauer