So­lar­ener­gie nut­zen! Aber wie ge­nau?

TEC21 2019 11–12

CHF 10.00
Print Date
22-03-2019

Ein wichtiges Werkzeug der Schweiz, um das Klima und den Lebensraum der Bevölkerung zu schützen, ist die Energiewende. Sie wurde vor zwei Jahren an der Urne gutgeheissen; zuletzt beschloss das Bundesparlament aber lieber mehr Geld für neue Strassen, und das Berner Stimmvolk wehrte den vermeintlich «zwanghaften» Ausbau erneuerbarer Energien ab. Diese Ausgabe zeigt auf, wie viel Knochen- und Denkarbeit erforderlich ist, um Gebäude klimafreundlich mit Sonnenenergie zu betreiben. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Konsens, dass man sich nicht nur wortreich, ­sondern aktiv gegen den Ausstoss von Treibhausgasen stemmen muss.

Im Themenschwerpunkt:

  • Wärme oder Strom? – Daniela Hochradl, Paul Knüsel
  • Die Natur passiv oder aktiv nutzen? – Cornelia Froidevaux-Wettstein