Le­ben­di­ger Sicht­be­ton

TEC21 2016 5-6

CHF 10.00
Print Date
29-01-2016

Wird Sichtbeton im Hochbau womöglich aus reinem Pragmatismus gewählt? Angeblich hätte sich Rudolf Steiner fürs Goetheanum einen roten ­Verputz gewünscht. Marcel Meili, Markus Peter Architekten hatten für das Sprengel-Museum in Hannover zunächst eine spiegelnd-­facettierte Glasfas­sade vorgesehen. Letzten Endes kam hier wie dort der lebendige Sicht­beton zum Einsatz – erst dadurch sind diese beiden Bauten so spannend geworden.

Im Themenschwerpunkt: 

  • Die Narben der Baugeschichte – Clementine Hegner-van Rooden
  • Fest und verschieblich – Thomas Ekwall
  • Kabinett der Abstrakten – Hubertus Adam