Land­schaft im Dia­log

TEC21 2016 21

CHF 10.00
Print Date
20-05-2016

Der Raum zwischen den Siedlungen rückt vermehrt in den Fokus der ­Planung: Verdichtung ist das Gebot der Stunde, in den Siedlungen wird der Freiraum rar. Doch wie sieht der Umgang mit der Landschaft aus? Welches Potenzial liegt in ihr? TEC21 zeigt exemplarische Projekte, in denen die stadtnahe Natur als Erholungsraum genutzt wird. Erstaunlich ist, dass der Eingriff oft überraschend ­klein ist. Viel wichtiger scheint, das Bewusstsein für den unbebauten Raum zu wecken.

Im Themenschwerpunkt:

  • Erholung vor der Haustür – Claudia Moll
  • «Wir bauen Brücken zu Politik, Planung und Forschung» – Susanne Frank, Marko Sauer