Hong­kong zwi­schen Mo­der­ne und Ver­gan­gen­heit

TEC21 2019 38

CHF 10.00
Print Date
20-09-2019

Gleich zwei Projekte realisieren Herzog & de Meuron derzeit in Hongkong: den bald fertigen Museumsneubau M+ am Victoria Harbour auf aufgeschüttetem Terrain und zwei kleinere Bauten im ehemaligen, heute denkmalgeschützten Polizeihauptquartier Tai Kwun auf Hong Kong Island. Der städtische Kontext prägt ihre jeweilige Architektur – doch auch historische und soziale Umstände spielen eine Rolle. So zeigen die Komplexe auf gegensätzliche Art, wie sehr Kultur und Politik zusammenhängen.

Im Themenschwerpunkt:

  • Kultur auf künstlichem Grund – Hubertus Adam
    Auf Hongkongs Halbinsel West Kowloon entsteht eine Kulturmeile. Eines der Gebäude ist das im Bau befindliche Museum M+ von Herzog & de Meuron.
  • Das Denkmal Tai Kwun öffnet seine Tore – Hubertus Adam
    Das alte Polizeihauptquartier steht unter Denkmalschutz. Herzog & de Meuron ergänzten es mit zwei präzise eingefügten Baukörpern zum Museum.