Ha­fen und Stadt

TEC21 2016 20

CHF 10.00
Print Date
13-05-2016

Der Basler Rheinhafen ist das Schweizer Tor zu den Weltmeeren. Bis heute ist die Schifffahrt der einzige Transportweg der Schweiz, der völkerrechtlich geschützt ist. Mit dem geplanten Hafenausbau und der Verlagerung der Hafeninfrastrukturen werden auf der Westquaiinsel und entlang des Klybeckquais Areale frei, die neu genutzt werden können. Welche Stadt wird hier künftig entstehen? Über den Prozess dieser Entwicklung berichtet TEC21 aus Gesprächen mit Vertretern des Kantons Basel-Stadt und der Schweizerischen Rheinhäfen.

Im Themenschwerpunkt:

  • Ein Dorf wird Hafenstadt – Klaus Spechtenhauser
  • Das neue Quartier am Rheinhafen – Daniela Dietsche, Susanne Frank
  • «Wir wollen diese Jahrhundertchance nutzen» – Daniela Dietsche, Susanne Frank