Cam­pus EPFL

TEC21 2013 49-50

CHF 10.00
Print Date
29-11-2013

Die berühmte grüne Wiese ist Fluch und Segen zugleich. Ihr Potenzial ist ein Neubeginn ohne Einschränkung, ihr Defizit die fehlende Umgebung, an der man sich orientieren könnte. In den 1970er-Jahren bettete sich die Uni Lausanne auf einem grossen Gelände in Dorigny in die Landschaft ein, die EPFL schuf mit ihrem Campus eine kleine Stadt – allerdings ohne städtisches Programm. Nun soll sich das ändern. 

Im Themenschwerpunkt:

  • Raster und Punkt – Marko Sauer
  • «Tout est à inviter» – Marko Sauer
  • Urbane Inszenierung – Christophe Catsaros