15. Ar­chi­tek­tur­bi­en­na­le Ve­ne­dig

TEC21 2016 29-30

CHF 10.00
Print Date
15-07-2016

«Reporting from the Front» lautet der Titel der Architekturbiennale Venedig 2016. Der chilenische Architekt und Pritzker-Preisträger Alejandro Aravena hat die Hauptausstellung kuratiert. Im Fokus stehen Partizipation, einfache Techniken und Materialien wie Lehm, Bambus oder Holz. Die Ausstellung ist getragen von der Überzeugung, dass Architektur ein wirkungsvolles Werkzeug ist und dazu beitragen kann, soziale und ökologische Krisen zu entschärfen.

Im Themenschwerpunkt:

  • Blicke über Grenzen – Danielle Fischer, Judit Solt
  • Die Rückkehr des Einfachen – Danielle Fischer, Viola John, Judit Solt 
  • Schöpfung und Zufall – Cedric van der Poel