Wasserbauingenieur/-in 80 - 100%

Wasserbauingenieur/-in 80 - 100%

Die Verbesserung des Hochwasserschutzes für Zürich und weitere dicht besiedelte Gebiete, wie Winterthur oder das Limmattal, ist eine faszinierende Aufgabe, die unsere 7 Mitarbeitenden der Sektion Bau in der Abteilung Wasserbau stolz macht. Die ökologische Aufwertung der Auen zusammen mit dem verbesserten Hochwasserschutz und der gezielten Förderung des Naherholungsgebiets sind unsere Ziele. Jetzt warten neue Herausforderungen, dafür brauchen wir Ihre Unterstützung per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung.

Bei der Koordination der komplexen Wasserbauvorhaben profitieren Sie von Ihrer mehrjährigen Erfahrung in der Leitung von anspruchsvollen Projekten im Bereich Wasserbau und zählen auf Ihre Ausbildung als Bau oder Kulturingenieur/-in ETH oder einer ähnlichen Fachrichtung. Dabei setzen Sie auf Ihre Kenntnisse des integralen Hochwasser-schutzes und des naturnahen Wasserbaus. Die Führung der interdisziplinären Projektteams und das Steuern mehrerer Wasserbauvorhaben sind anspruchsvoll und verlangen nach Geschick und strukturiertem Vorgehen in Führung und Kommunikation mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen.

Wollen Sie Spuren hinterlassen? Wenn Sie sich mit uns bei der Baudirektion engagieren, prägen Sie das Gesicht des Kantons Zürich mit. Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das 2 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Dr. Matthias Oplatka ist Sektionsleiter Bau und vielleicht Ihr künftiger Chef. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 32 11. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.zh.ch/jobs.

Ihr neues Umfeld: www.awel.zh.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv