The Daylight Award Ceremony 2018

Der Daylight Award wird seit 1980 an Fachleute im Bereich Tageslicht in der Architektur und Tageslichtforschung verliehen. Die diesjährigen Preisträger, der japanische Architekt Hiroshi Sambuichi und der amerikanische Forscher Greg Ward zeigen, wie vielseitig die Arbeit mit Tageslicht ist. Obwohl sie auf den ersten Blick sehr unterschiedlich sind, teilen sie doch ein hohes Engagement für Tageslicht (vgl. «Daylight Award 2018: Die Gewinner»)

Die Gewinner werden am 27. September 2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Rolex Learning Centre in Lausanne ausgezeichnet. Nach der Ehrung von Hiroshi Sambuichi und Greg Ward findet eine Podiumsdiskussion mit den Preisträgern und der Jury des Tageslichtpreises 2018 statt.

Datum: 27. September 2018 | 15.30 Uhr
Ort: Rolex Learning Center, Lausanne
Weitere Infoswww.thedaylightaward.com

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv