ETH Zürich: SBE 16

Danielle Fischer Architektur, Redaktorin TEC21

Mit einem Primärenergieverbrauch von über 40 % steht die gebaute Umwelt im Fokus weltweiter Strategien und Massnahmen für eine ökologisch nachhaltigere Zukunft. Die «Sustainable Built Environment»-­Konferenz (SBE16) in Zürich befasst sich mit der Betrachtung der Systeme der gebauten Umwelt. Jedes interagiert mit anderen auf verschiedenen Ebenen.

Das Überschreiten der Systemgrenzen eröffnet neue Möglichkeiten für Interaktionen und Synergien, lässt jedoch gleichzeitig aufgrund der steigenden Komplexität neue Herausforderungen entstehen. Die Vorträge vom 13. bis 17. Juni werden durch Workshops und Projektbesichtigungen ergänzt. Bei ­Anmeldung bis am 20. April ist der Eintritt vergünstigt.

ETH Zürich | 8093 Zürich | www.sbe16.ethz.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv