Wie viel Kontrolle braucht die Luft?

TEC21 Nr. 34 / 2018

Darf man oder darf man nicht: die Fenster öffnen, wann immer es ­beliebt? Muss man oder muss man eben nicht: eine Lüftungsanlage einbauen, wenn man ein Energiespar­haus erstellen will? Frische Luft braucht es fast immer und überall. Den spontanen Griff zum Fenster darf man deshalb nirgends verwehren. Wie allerdings der Luftwechsel in Wohn- und Arbeits­räumen systematisch zu organisieren ist, muss trotzdem jedes Planerteam beantworten. Gut zu wissen: Wenn Fensterflügel ohne Kippfunktion oder fest verschraubt eingebaut werden, ist entweder die Sicherheit, der Lärmschutz oder das Bud­get der entscheidende Grund. Die Energie­sparregel «Fenster öffnen verboten» gibt es nicht.

Ausgabe kaufen

Mit dem Kauf dieser Ausgabe erwerben Sie sich unbeschränkten Zugang zu sämtlichen darin enthaltenen kostenpflichtigen Artikeln und dem PDF des gedruckten Heftes.

Diese Ausgabe kaufen
Online Abo Kaufen
Studium / Recherche 1 Monat
6 Monate
1 Jahr

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv