Tageslicht für die Empfangshalle  

Hella Schindel Architektur, Redaktorin TEC21

Bis in die 1970er-Jahre wurde die Schalterhalle der Bank durch einen Lichthof natürlich erhellt. Zugunsten zusätzlicher Büroflächen musste dieser Hof nun weichen. In Zu­sammenarbeit mit Licht+Raum wurde im Empfangsbereich eine Lichtdecke realisiert, die die Wirkung des ursprünglichen Lichthofs wieder aufleben lässt. Die einge­setzte Technologie «Tunable White», mit der sich die Lichtfarbe im Raum synchron zum Verlauf des Tageslichts verändern lässt, erzeugt eine angenehme Stimmung, weil auf diese Weise der Bezug zum Aussenraum nicht ganz verloren geht.

Licht+Raum AG | 3063 Ittigen | www.lichtraum.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv