Swiss Squares App jetzt auch für Android

Die Swiss Squares App des SIA ist jetzt auch für Android-Geräte verfügbar.

Die App präsentiert aktuell 108 Plätze in den sechs Städten ­Aarau, Bern, Biel, Schaffhausen, Zug und Zürich. Mit rund 700 Bildern und Texten wächst Swiss Squares langsam zu einem beachtlichen Kompendium zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Schweizer Plätze heran. Bisher gab es nur eine Ver­sion für iOS. Sie verzeichnete ­bisher über 5400 Downloads. Mit der ­Android-Version hat der SIA die App jetzt um 17 Plätze in der Stadt Aarau erweitert.

Lauschige Gassen locken in die Stadt der schönen Giebel. Neuere Planungen haben die Altstadt, eine der schönsten Gründungsstädte der Schweiz, nach Jahrzehnten des ­Verkehrs als Begegnungsort zurückgewonnen. Aaraus Plätze gaben bzw. geben Raum für den ersten Helvetischen Regierungssitz, nationale Feste und die heimliche Nationalgalerie, das Aargauer Kunsthaus. Im Spiegel der Plätze zeigt sich Aarau als Stadt im steten Werden, zu der spätmoderne Freiräume genauso gehören wie eine expressive Wolke über dem Bahnhofplatz, neue Uferbereiche an der Aare oder das derzeit noch militärisch genutzte Kasernenareal.

Die Swiss Squares App gibt es gratis bei Google Play und im App ­Store.

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv