Sue und Til

300 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze – so präsentiert sich die grösste Überbauung aus Holz in der Schweiz. Als Investoren-Projekt wurden in jeder Phase rationelle Betrachtungen angestellt, die konstruktive Vereinfachungen suchten. Es wurden Module entwickelt, deren Wiederholung nicht in der Wohneinheit, sondern in ihrer Funktion liegen.

Aus dem Programm

  • Kommentierte Gebäude-Besichtigung
  • Referate zur Realisation von Grossüberbauungen, Holzbau und Architektur
  • Expertengespräche mit der TU, dem Architekten, der Bauherrschaft sowie einem Vertreter der Regierung und einem Fachjournalisten.
  • Apéro riche
     

Referenten

  • Michael Steiner, Head Asset Management & Acquisition bei Allianz Suisse Immobilien AG, Bauherrschaft
  • Boris Brunner, weberbrunner architekten ag
  • Adrian Wyss, Geschäftsbereichsleiter Modernisation & Development bei
    Implenia Schweiz AG
  • Simon Beeler, Leiter Holzbau bei Implenia Schweiz AG
     
Datum: 9. August 2018, 15.45 Uhr
Ort: Else Züblinstrasse 91, 8404 Winterthur 
Anmeldunginfo@lignum.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv