Schweizer Solarpreis: Jetzt teilnehmen!

Im Herbst werden zum 25. Mal die Schweizer Solarpreise und zum sechsten Mal die Solarpreise für die besten PlusEnergieBauten und der Norman Foster Solar Award für die ästhetischsten PEB vergeben. Das Ziel der Auszeichnungen ist, zukunftsweisende Gebäudetechnologie und vorbildliche Solararchitektur aufzuzeigen.

Teilnehmen können Personen und Institutionen, die sich in besonderem Masse für die Förderung der erneuerbaren Energien einsetzen. Anmeldeberechtigt sind ausserdem energieeffiziente Gebäude und Anlagen (Sonnen-, Holz- und Biomasseenergie), die zwischen dem 1.1.2014 und dem 30.4.2015 in Betrieb genommen worden sind bzw. werden. Wer sich für den Schweizer Solarpreis qualifiziert, wird auch für den Europäischen Solarpreis nominiert.

Der Preis wird in den folgenden Kategorien verliehen:

Personen/Institutionen: Natürliche/juristische Personen, Unternehmen, Firmen, öffentliche Anstalten, Gemeinden/Kantone Gebäude: Neubauten, Sanierungen und PlusEnergieBauten: Norman Foster Solar Award & PEB-Solarpreis Anlagen: Thermische Sonnenkollektoren, Photovoltaikanlagen, Biomasse- und Umweltwärmeanlagen.

Die Anmeldefrist läuft bis am 30. April 2015. Die Gewinner werden in der Publikation «Schweizer Solarpreis 2015» vorgestellt. Die Preisverleihung im Herbst 2015 in Genf statt.

Weitere Infos und Anmeldung: www.solaragentur.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv