In Zürich im Einsatz: Ragazer Flüssigboden

Aktuell baut die Stadt Zürich die Kanalisation am Seeufer um. Wegen der Seekreide ist das Verlegen und Sichern der Leitungen aber nicht wie gewöhnlich möglich. Ein Fall für RFB® Ragazer Flüssigboden der Logbau AG aus Maienfeld: Dank seiner Fliess­fähigkeit verschliesst das setzungsarme Material alle Hohlräume und ist zudem jederzeit mit einer Schaufel wieder lösbar. RFB wird auf der Basis von natürlichen Gesteinskörnungen mit umweltverträglichen mineralischen Zusätzen und Wasser hergestellt. Logbau sucht nach Lizenznehmern.

Logbau AG | 7304 Maienfeld | www.logbau.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv