ProjektleiterIn Stadtplanung

Burgdorf steht für eine zukunftsgerichtete und qualitätsvolle Entwicklung. Im Bereich Stadtentwicklung werden Projekte auf Quartier- und Arealebene umgesetzt, aber auch die Weichen für eine vorausschauende, gesamtheitliche Siedlungsentwicklung Burgdorfs nach Innen gestellt. Schwerpunkt dabei bildet der kommunale Siedlungsrichtplan.

Wir suchen einen / eine

ProjektleiterIn Stadtplanung
(Beschäftigungsgrad 80 %)

Aufgaben, die Sie motivieren
Sie tragen dazu bei, die politischen Zielsetzungen räumlich umzusetzen. Sie arbeiten in einem kleinen, interdisziplinär ausgerichteten Team an strategischen, planerischen und planungsrechtlichen Grundlagen für die Stadtentwicklung und den Siedlungsplan. Sie koordinieren diesen Prozess.

Ihr Profil, das passt
Sie verfügen über eine Ausbildung in Raum-, Verkehrsplanung oder Architektur/Städtebau (mind. Bachelor) oder über eine gleichwertige Ausbildung. Berufserfahrung ist Voraussetzung. Ihr Interesse für städtebauliche Qualitäten und Zusammenhänge in der Stadtplanung, Ihre Fähigkeiten eine Vielzahl von Themen und Beteiligte in einen nachhaltigen Prozess einzubinden zeichnen  Sie aus. Sie besitzen eine gute mündliche und schriftliche Aus- drucksweise sowie eine offene und klare Kommunikationsfähigkeit.

Ein Umfeld, in dem Sie sich wohlfühlen
Sie erhalten die Möglichkeit, in einem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet mitzuwirken. Wir fördern die gezielte Weiterbildung. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Jahresarbeitszeitmodell.

Stellenantritt
1. März 2019 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist vorerst befristet.

Kontakt
Ihre Fragen beantwortet: Birgit Kurz, Leiterin Stadtentwicklung, Telefon 034 429 42 11.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie Ihre Bewer- bungsunterlagen an: Stadt Burgdorf, Personal (Ref. ProjektleiterIn Stadtplanung), Kirchbühl 19, Postfach 1570, 3401 Burgdorf oder therese.hammer@burgdorf.ch.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

 

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv