«Holzimagination» ab Samstag in Einsiedeln

Danielle Fischer Architektur, Redaktorin TEC21

2013 schrieb Pro Holz Schwyz einen Ideenwettbewerb aus. Gesucht wurde ein Pavillon aus Schweizer Holz, um dem Projekt «Holzimagination» ein mobiles Zuhause zu geben. Den Wettbewerb gewann das Architekturbüro WHIST aus Zürich. Ab Oktober 2015 bauten Schwyzer Lehrlinge den Pavillon. Der mobile Holzbau ist fünf Meter hoch, elf Meter breit und 16 Meter lang. Der Pavillon wird an verschiedenen, öffentlichkeitswirksamen Orten im Kanton Schwyz ausgestellt und für verschiedene Zwecke im Bereich Kultur und Tradition nutzbar gemacht. Die Eröffnungsfeier findet am 28. November in Einsiedeln statt. 

Weitere Infos: www.holzimagination.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv