Paolo Monti

Das Museo Ettore Fico in Turin zeigt eine Retrospektive von Paolo Monti, einem der bedeutendsten italie­nischen Fotografen des 20. Jahr­hunderts. In der Nachkriegszeit gründete er in Venedig mit anderen Fotografen die Gruppe «La Gondola». Ab 1953 lebte er in Mailand, wo er seine kritische und experimentelle Haltung festigte und auch internationale Anerkennung fand.

Ort: MEF Museo Ettore Fico, Turin
Infos: www.museofico.it

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv