Kone: Smartphone als Türöffner

In einer aktuellen von Kone in Auftrag gegebenen Studie gaben 38 % der Befragten an, dass ihr Alltagsleben einfacher wäre, wenn sie ihr Smartphone als Hausschlüssel benutzen könnten. Die «Kone Residential Flow»-Technologie erlaubt es, mittels eines Smartphones Türen, Lifte und Gegensprechanlagen zu bedienen und über die Kone App ­Gebäudeinformationen abzurufen. Auch kann die Hausverwaltung die Bewohner damit kontaktieren.

Kone | 8306 Brüttisellen | www.kone.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv