interface: Zwei neue textile Kollektionen ergänzen das Portfolio

Hella Schindel Architektur, Redaktorin TEC21

Zwei neue Kollektionen ergänzen das Portfolio von interface. Damit reagiert der Hersteller modularer textiler Beläge auf einen wachsenden Bedarf an Umgebungen, die das ­physische, kognitive und emotionale Wohlbefinden von Mitarbeitenden in den Mittelpunkt ­stellen. Farbe spielt dabei eine essenzielle Rolle. Während sich «Contempla­tion» mit einer gedeckten Farbpalette an skandinavischer Schlichtheit orientiert und an die Gewebestrukturen von Tweed erinnert, bietet «Multichrome» kräftige Farben, die zum Beispiel für die Zonierung von Bereichen einsetzbar sind.

interface | 8703 Erlenbach | www.interface.com

 

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv