Inge­nieure tanzen gern

Die SIA-Sektion Zürich hatte am 2. April 2016 erstmalig zu einem festlichen Ball eingeladen.

Im Casinotheater in Winterthur führte das Kabarettduo «Lapsus» durch den kurzweiligen Abend und brach schon in den ersten Minuten das Eis, indem es den Sektionspräsidenten Dani Ménard und den SIA gehörig aufs Korn nahm.

Bereits zwischen den Gängen des Diners tanzten die elegant gekleideten Gäste, begleitet von einer Gala-Liveband, passioniert über das Parkett. Nach dem Essen mischte auf einer zweiten ­Etage SIA-Mitglied Martin Wieser alias «disco wildcat» die Gäste auf.

Nebenbei konnte man sich natürlich über Themen aus dem Baufach austauschen; im Vordergrund stand aber für einmal das Erlebnis des gemeinsamen, verbindenden Geniessens. So ist zu hoffen, dass SIA-Anlässe wie dieser, bei denen Genuss Vorrang vor dem Ernsten und Dienstlichen hat, öfter statt­finden.

Weitere Infos

weitere Informationen

Bilder vom Ball: www.sia.ch/sia-ball

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv