HSLU: CAS Verkehrs­sicherheitsexperte/-in

Die Hochschule Luzern bietet neu zusammen mit der bfu und SVI die berufsbegleitende Weiterbildung CAS Verkehrssicherheits­experte/-in an. Während rund sechs Monaten erhalten Ingenieurinnen, Planer, Raumplanerinnen und Quereinsteiger Einblicke in die spannende Arbeit rund um die Strassenverkehrssicherheit. Das CAS umfasst drei Module: Infrastruktur, Forschung/Grundlagen und Human Factors.
Es lässt sich zudem ideal mit den ISSI-Kursen der bfu kombinieren.

Info: www.hslu.ch/c210

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv