«Häuser sollen kommunizieren»

Zeitgenössisches Sgraffito

Das Haus Sura in Davos überrascht mit einer ausdrucksvollen Sgraffitofassade. Der Entwurf und die Umsetzung stammen von ­Mazina Schmidlin-Könz. Im Gespräch erzählt die Künstlerin von der speziellen Zusammenarbeit und der Qualität des Unvorhergesehenen.

Tina Cieslik Architektur/ Innenarchitektur, Redaktorin TEC21

Artikel kaufen

Mit dem Kauf dieses Artikels erwerben Sie sich unbeschränkten Zugang zum kompletten Text und allfälligen Dokumenten.

Diesen Artikel direkt kaufen
Online Abo Kaufen
Studium / Recherche 1 Monat
6 Monate
1 Jahr

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv