Geotechnik 80 - 100%

Herausfordernde Projekte und ein Top-Team erwarten Sie: Für unser 15-köpfiges Büro in Bern suchen wir eine Verstärkung im Fachbereich

Geotechnik 80 - 100%
Arbeitsort Bern

3 × 4 = 14
Wie eintönig wäre unsere Arbeit, wenn Feldbeobachtungen, Messdaten und Laborergebnisse von Beginn weg ein in sich konsistentes Bild des Untergrunds ergeben würden. Unklarheiten und Ungereimtheiten erwecken Ihre Neugier.

3 × 4 14
Eine systematische Auslegeordnung und kritische Würdigung vorhandener Planungsgrundlagen lösen vertiefte Untersuchungen aus. Simulationen helfen, die Sensitivität einzelner Bezugsgrössen zu erkennen. Detektivarbeit ist Teil Ihres Berufsverständnisses.

3 × 4 = 12
Unbestrittenermassen fordert die Gemeinschaft der Planenden von uns Untergrundspezialisten die Darlegung von Gefährdungen und Risiken. Letztlich basiert aber die Gestaltung und Weiterentwicklung des „Bauwerks Schweiz“ auf dem Zusammenspiel genialer, nachhaltiger und ökonomisch vertretbarer Lösungen. Sie sind gewillt, Ihren persönlichen Beitrag dazu zu leisten.

Fühlen Sie sich als Bauingenieur/-in angesprochen?
Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns. Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Teuscher, Tel. 031 389 34 13.

Geotechnisches Institut AG, Bümplizstrasse 15, 3027 Bern - www.geo-online.com, info@geo-online.com

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv