Gebäudetechnik mit Potenzial

Der Gebäudetechnik kommt eine enorme Bedeutung für die Qualität des Gebäudeparks Schweiz zu. Dies belegt die BFE-Studie «Potenzial­abschätzung zur Gebäudetechnik» vom Januar 2016. Ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis und ein rascher Innovationsrhythmus sind Merkmale der Gebäudetechnik. Was fehlt, sind Fachleute, die diese Technik in Erneuerungs- und Neubauprojekten umsetzen. Für die Fachhochschule Nordwestschweiz ist dieser Trend mit ein Grund für ihr CAS «Energie in der Gebäudetechnik». Ziel der Weiterbildung sind objektorientierte Kombinationen von Effizienzsteigerung und erneuerbaren Energien zu integralen gebäudetechnischen Lösungen. Das CAS «Energie in der Gebäudetechnik» startet im September 2016.

FHNW | 4132 Muttenz | www.fhnw.ch/wbbau

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv