Fixit Aerogel

Anna-Lena Walther Layout TEC21

Für die energetische Fassadensa­nierung von acht Mehrfamilien­häusern einer Baugenossenschaft in Riehen BL wurde Aerogel-Hochleistungsdämmputz von Fixit ein­gesetzt und der bestehende Grundputz belassen. Diese Lösung sparte trotz des höheren Materialpreises Kosten, weil sich die ganze Sanierung in nur einer statt der vorgesehenen zwei Etappen durchführen liess – was die Bauzeit halbierte. Mit dem Aerogel-Dämmputz wird der Wärmebedarf massiv gesenkt, ohne das Fassadenbild zu beeinträchtigen. Dank der mineralischen Zusammensetzung und der hohen Dampfdurchlässigkeit kann Schimmelbildung verhindert und der Wohnkomfort erhöht werden.

Fixit | 5113 Holderbank | www.fixit.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv