Fachtagung Nachhaltiges Bauen 2019

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, wie Gebäude heute projektiert werden sollen, damit sie den Nutzenden optimale Wohn- und Arbeitsumgebungen bieten, aber auch wandlungsfähig für künftige Anforderungen bleiben. Und dabei sollen sie auch noch nachhaltig sein. 

An der Tagung werden neue Konzepte diskutiert, unter anderem das bedarfsgerechte Bauen, Evidence based Design oder künstliche Intelligenz in der Haustechnik. Es werden neue Studien vorgestellt und die Konsequenzen erläutert, die sich daraus für die Planung und Architekturkonzepte ergeben. Die Teilnehmenden erhalten Theorie- und Praxiswissen, das ihnen hilft, die Qualität ihres Projekts umfassend zu definieren und so sicherzustellen, dass die Bauherrschaft bekommt, was sie bestellt hat.
 

Datum: 28. März 2019, 9–17 Uhr, anschliessend Apéro
Ort: Zentrum Paul Klee, Bern
Weitere Informationen und Anmeldung: www.ftnb.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv