Europcar: Die Flexitrucks

Danielle Fischer Architektur, Redaktorin TEC21

Europcar bietet in der Schweiz neu auch Nutzfahrzeuge für Ge­werbe und KMU an. Mit den «Flexitrucks»-Fahrzeugen lässt sich eine Fahrzeug­flotte kostensparend und varia­bel ergänzen. Für viele Unternehmen liegt Sparpotenzial im Fahrzeugpark. Die Palette besteht aus drei Modellen: VW Amarok mit fester Brücke, VW Crafter mit ­Doppelkabine und Brücke und VW Transporter als Dreiseitenkipper.

Im Unterschied zum klassischen Leasing fällt keine Anzahlung an. Die Fahrzeuge lassen sich tagesweise «shortlease» mieten. «Partlease» bietet sich für längerfristige Lösungen an. Es wird ein Anlieferungsservice angeboten. Für Tageseinsätze stehen die Flexitrucks an den Stationen Bern Wankdorf, Lausanne Crissier und Schlieren bereit.

Europcar | 8302 Kloten | www.europcar.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv