Electrolux Ideas Lab

Inspiring the future of the home

Electrolux lanciert einen weltweiten Wettbewerb für Ideen, die das Zuhause revolutionieren können. Sei es in der Küche, Waschraum oder im Hobbykeller: Der Teilnehmer kann seine Ideen frei entfalten. Der Wettbewerb ist am 15. August 2016 gestartet. Auf www.electroluxideaslab.com kann man sich registrieren.

Zusammen einen Schritt weiter

«Die besten Ideen für das Zuhause der Zukunft entstehen womöglich nicht in unseren Laboren, sondern in den Köpfen von Müttern und Vätern, Food-Bloggern oder Hobbyköchen. Indem wir diese Plattform für die Ideen unserer Konsumenten bereitstellen, würdigen wir ihre kreativen Lösungen und helfen ihnen, sie einen Schritt voranzubringen. Gleichzeitig hilft die Plattform Electrolux, mit ihren Produkten und Dienstleistungen den Verbrauchern immer bessere Erfahrungen zu bieten», sagt MaryKay Kopf, Chief Marketing Officer bei Electrolux.

Die beste Idee wird nicht nur mit einem Barbetrag von 10 000 Euro belohnt, auch erhält die Person jede benötigte Hilfe, um die Idee einen Schritt weiterzubringen. Und dies in der Startup-Stadt Stockholm, wo sich auch der Electrolux Hauptsitz befindet. Während fünf Tagen darf sich der Gewinner in Schweden beraten lassen und die wunderbare Hauptstadt erkunden.

In den Social-Media-Kanälen von Electrolux mehr über das Ideas Lab erfahren oder ihm folgen:

Facebook: facebook.com/Electrolux
Twitter: twitter.com/Electrolux
Instagram: Instagram.com/Electrolux
Folgen Sie den Diskussionen mit den Hashtags #electroluxideaslab und #deliciouschange.

 

Electrolux AG | 8048 Zürich | www.electrolux.ch

 

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv