Double Take

«Double Take», ein Projekt des Zürcher Künstlerduos Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger, ist ein verführerisches Spiel mit ikonischen Bildern der internationalen Fotogeschichte: Aufnahmen, die sich ins kollektive
Gedächtnis eingeprägt haben, werden als dreidimensionale Modelle nachgebaut – eine akribische Bricolage aus Karton, Sand, Holz, Stoff, Watte und Gips – und so fotografiert, dass sich wiederum ein Bild ergibt, das der ursprünglichen Szene verblüffend nahe kommt. •

Ort: Fotostiftung Schweiz, Winterthur
Infos: www.fotostiftung.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv