Die Leuchte nh1217 von Artemide

Entworfen wurde die nh 1217 von den Architekten Lyndon Neri und Rosanna Hu aus Shanghai. Sie leiten das interdisziplinäre Design- und Forschungsbüro Neri & Hu.

Mit ihrer weissen mundgeblasenen Glaskugel und dem gebürsteten Messing der Halterung gibt sich die nh1217 klar als Mitglied der Leuchtenfamilie Yanzi zu erkennen – auch sie eine Kreation von Neri & Hu für Artemide. Die nh1217 kann als Tisch- oder auch als Hängeleuchte eingesetzt werden. Den einem Karabiner ähnelnden Haken kann man als Stütze verwenden, so dass die Glaskugel in verschiedenen Lagen stabil bleibt und nicht etwa vom Tisch rollt.

Das integrierte E14 LED Leuchtmittel sorgt für ein angenehmes atmosphärisches Licht in unterschiedlichsten Raumsituationen. So garantiert die nh1217 eine exklusive Beleuchtung und bereitet mit ihrer Variabilität auch Spass weit über die Weihnachtstage hinaus.

 

Artemide Illuminazione SA | 8001 Zürich | www.artemide.com

 

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv