Inspire yourself

Der Film von arwa

arwa ist auf das Umweltgeschehen sensibilisiert. arwa fragt, was die Menschen bewegt, wie sie leben oder leben wollen, was sie treibt, wo sie Erholung und Inspiration suchen und auch finden. Nicht selten führen die Gespräche mit nationalen und internationalen Designern weit über die reine Formfindung hinaus. Daraus resultiert ein Armaturendesign, das Verständnis für das Stilempfinden der heutigen Zeit verkörpert. Es ist ein Statement für den authentischen Lifestyle in Bad und Küche. Diese Wechselwirkung zwischen der Suche nach neuen Impulsen und emotionalem Produktdesign wurde im neuen arwa-Imagefilm visualisiert.

Die Story

Auf der Suche nach neuen Inputs beschliesst eine junge Frau, ihre Komfortzone zu verlassen. Sie begibt sich auf Streifzüge durch eine lebhafte Stadt, taucht in die stille Schönheit der Natur ein und hält mit ihrer Kamera eine fühlbare Wirklichkeit fest. Es sind intensive, aber auch flüchtige Momente, die im Film mit artistisch anmutenden Szenen aus der Armaturenproduktion vermischt werden. Die letzteren zeigen, wie dank dem traditionellen Wissen und dem handwerklichen Geschick der Produktionsmitarbeiter präzise und hochwertige Armaturen entstehen. Armaturen, die sich vom Designempfinden, aber auch von ihrer Funktionalität her, nahtlos in den herausfordernden Alltag der modernen Gesellschaft integrieren.

Das Unternehmen Similor

Similor ist der erste Schweizer Armaturenhersteller, dessen Ursprung auf die Gründung der Firma Kugler Robinetterie im Jahr 1854 zurückgeht. Heute produziert Similor für den Schweizer Markt die Armaturenmarken arwa, Similor Kugler und Sanimatic sowie für den internationalen Markt die Armaturenmarke Laufen. Das Sortiment umfasst Armaturen für das Bad, die Küche und den öffentlichen Bereich.

 

Similor | 4242 Laufen | www.arwa.ch

 

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv