Advertorial

Un­se­re ers­ten CO2-ne­ga­ti­ven Pro­duk­te

Auf seiner mehr als 25-jährigen Nachhaltigkeitsreise hat das Unternehmen Interface einen neuen Meilenstein erreicht: Die jüngste Teppichfliesenkollektion Embodied Beauty™ ist revolutionär, denn sie beinhaltet erstmalig drei CO2-negative Produkte (cradle-to-gate). Diese binden von der Rohstoffgewinnung über die Herstellung bis hin zum fertigen Produkt mehr CO2 in Form von Kohlenstoff als sie emittieren.

Publikationsdatum
13-04-2021

Im Rahmen der neuen Teppichfliesenkollektion Embodied Beauty™ präsentiert Interface seine ersten CO2-negativen Bodenbeläge – ein entscheidender Schritt auf der mehr als 25-jährigen Nachhaltigkeitsreise! Den Weg hin zu CO2-negativen Produkten hat Interface mit der Einführung der aktuellen Mission Climate Take Back eingeschlagen. Diese soll dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck der Produkte weiter zu verringern und als Unternehmen bis 2040 CO2-negativ zu werden.

Design mit dem Klima im Fokus

Die drei Produktvarianten Shishu Stitch™, Tokyo Texture™ und Zen Stitch™ sind durch die Kombination der neuen Rückenkonstruktion CQuest™BioX, speziellen Garnen sowie innovativen Tufting-Verfahren CO2-negativ (cradle-to-gate). Dadurch entsteht eine Teppichfliese, die mehr CO2 in Form von Kohlenstoff bindet als sie emittiert. So wird die Menge an CO2 in der Atmosphäre verringert und der Fußabdruck Ihrer Innenräume verkleinert.

Schönheit, die zurückgibt

Inspiriert ist die neue Kollektion von der japanischen Ästhetik des Minimalismus, der Restauration sowie der Schönheit der Natur. Embodied Beauty™ ist angelehnt an das japanische Konzept Ikigai (Lebenssinn), nach dem Wohlbefinden und Glück durch die Verbundenheit mit anderen und mit der Natur entstehen. Von schmalen einfarbigen Mustern bis hin zu großflächigen grafischen Texturen – alle Stile lassen sich auf geschmackvolle Weise miteinander kombinieren und bilden angenehme Kontraste. Außerdem besticht die neue Kollektion durch eine ruhige, gedeckte Farbpalette.

Zusätzlich zu den drei CO2-negativen Produkten bieten die Designs Geisha Gather, Sashiko Stitch, Simple Sash und Vintage Kimono durch ihre warmen und kühlen Grautöne in Verbindung mit natürlichen Farben weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Alle Designs der Kollektion sind im Rahmen des Programms Carbon Neutral FloorsTM über ihren gesamten Produktlebenszyklus CO2-neutral. Dies zeigt, dass großartiges Design und Nachhaltigkeit bei Interface untrennbar miteinander verbunden sind.

www.interface.com/embodiedbeauty